#1

Kraftplätze der Natur

in Schamanismus 21.10.2010 07:55
von heilendehand • 3 Beiträge


Die Natur ist teilweise sehr direkt mit ihren Bildern, wenn sie uns etwas zeigen möchte. Teilweise wachsen dort Pflanzen besonders gut ( Nachtschattengewächse), oder sie haben an den Punkten eine bestimmte Form (bei Bäumen ist es auffällig)


Oder der Boden fängt anders zu reagieren ...

Also einfach mal stehen bleiben und betrachten
lg
heilendehand


"Wenn die Menschen das 'Unkraut' nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund."

Johann Künzle
War ein Schweizer, katholischer Pfarrer, Publizist und ein Wegbereiter der modernen Phytotherapie (Pflanzenheilkunde).
1857( in der Schweiz) bis 09.01.1945 (in der Schweiz)

http://heilendehand.over-blog.de/

nach oben springen

Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: nancy
Forum Statistiken
Das Forum hat 90 Themen und 105 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 50 Benutzer (26.10.2012 19:10).